Montag, 4. Juni 2012

Web-tex Utility Roll

Mein erster Gedanke war — in welche Line stecke ich das Ding nur ? Denn die Utility Roll ist ein vielseitig verwendbares Ausrüstungsstück. In unserem Fall soll sie aber als Transportmöglichkeit für eine kleine Feuerwerkerausstattung dienen, also ab in die 3rd Line.

Wie schon in unserem Review des First Aid Kits erwähnt, fertigt Web-tex einige interessante Ausrüstungsstücke zu fairen Preisen. So eben auch die Utility Roll. Das Prinzip ist sehr einfach aber effektiv. Auf eine 45x20 cm große Lage Cordura sind auf der „Innenseite“ Fächer aufgenäht welche von oben mit einer Deckleiste verschlossen werden. Im Grunde könnte man hier aufhören, aber ein wenig wollen wir noch ins Detail gehen.

 
Stand: Juni 2008
   

Das Material ist das Web-tex übliche leichtgummierte Corduragewebe. Hier macht sich der günstige Preis am ehesten bemerkbar, denn die Gummierung weiste ein paar Stecknadelgroße Löcher auf. Nicht tragisch, aber ärgerlich. Die Nähte sind sauber ausgeführt und das ganze Pack ist von schickem Einfassband umrahmt. Auch Innen wurde mitgedacht. Die helle Gummierung markiert deutlich den Spalt zum herausnehmen der Teile
— weniger ein Schönheitseffekt — mehr damit man die Öffnung auch bei Dunkelheit etwas besser erkennen kann. Die Taschen sind alle etwa 12cm hoch und sind intelligent gegliedert. Von links nach rechts haben wir: 3 Taschen, 5 cm breit mit Dehnfalte; 1 Tasche, 5 cm breit ohne Dehnfalte; 1 Tasche, 2 cm breit mit Dehnfalte; 2 Taschen, 9,5 cm breit ohne Dehnfalte.

    
Während man flache Dinge wie Zangen, Scheren, und Papier in die Taschen ohne Dehnfalte stecken kann, passen Zündschnur, Zünder, Kapseln usw. in die Taschen mit Dehnfalte. Die Deckleiste ist durchgehend, also nicht den Fächern angepaßt. Das erlaubt ein einfaches Herausziehen der verpackten Gegenstände, ohne viel Fummelei. Natürlich trägt auch das Pack die hübsche „Web-tex“ Stickerei, welche übrigens weder aufdringlich, noch störend wirkt — sogar „edel“ aussieht.

Wie man aus dem Namen schon entnehmen kann ist die Utility Roll eine Rolle, d.h. man rollt sie zusammen und fertig. Drei Bänder lassen sich dabei verknoten und bilden den Verschluß. Einfach und leicht anpaßbar.

   
Fazit: Ein einfacher und nützlicher Ausrüstungsgegenstand für gerade mal 7,90 EUR. Ideal für eine kleine Feuerwerker, Sanitäts oder Pionierausstattung.